Das war unsere Feier zum 10-jähriges Jubiläum

"...Eine Bücherei ist ein Aufbewahrungsort. Holz, Leder, Leim, Faden, etwas Druckerschwärze und sehr viel Papier. Doch vor allem findet man in ihr Geist. Es ist der Geist der Jahrhunderte. Und der Geist unzähliger Autoren und Schriftsteller, die in Ihren Worten fortleben. Aber nicht nur sie. In ihnen leben die Helden und Monster, die Detektive und Mörder, die Romeos und die Julias..."(aus dem Buch Buchland).

Das Büchereiteam bedankt sich ganz herzlich bei allen die heute am 15.10. mit uns gefeiert haben. Ganz besonderen Dank gilt aber auch allen die uns bei der Vorbereitung geholfen haben: dem Ensemble Moments of Music und dem Schulchor der Grundschule Menninghausen, bei Monika Biskupek & Bettina Hering, bei der kfd für das Brötchen schmieren und den Küchensupport(Marina, Ulla, Uschi, Christa & Ludi), bei der KJG für den Sektempfang(Camila, Tim & Daniel), bei der Familie Weller für das Aufräumen und bei Karina & Viola für das Kinderschminken. Ohne Eure Unterstützung wäre so ein Jubiläum nicht möglich.

Wir feiern 10 Jahre Familienbücherei St. Josef

Am 15.10.2017 feiert unsere Familienbücherei St. Josef ihr 10-jähriges Jubiläum. Wir möchten heute schon alle aus der Gemeinde und natürlich besonders die Kinder aus dem Kindergarten St. Josef und der Grundschule Menninghausen, die uns in den 10 Jahren mit viel Freude begleiten, herzlich zu unserem Jubiläum einladen. Wir beginnen unsere Feier am 15.10.17 mit einem gemeinsamen Gottesdienst um 11:15 Uhr in der Kirche St. Josef, der u.a. von MoM musikalisch mit gestaltet wird. Anschließend laden wir zu einem kleinen Umtrunk mit Imbiss in das Pfarrzentrum St. Josef ein.  Auf gutes Wetter und viele Besucher zu unserem kleinen Jubiläum freut sich Ihr Bücherei Team.

Zum 10 jährigen Jubiläum gibt es jeden Monat 10 neue Medien in der Bücherei. Lassen Sie sich jeden Monat überraschen und neues entdecken. Feiern Sie mit uns. Ihr Bücherei Team.

Neue Medien im August

Die Wut der kleinen Wolke, Arabisch-Deutsch

Eine kleine Wolke wird vom Wind in die Wüste getrieben. Doch was muss sie da sehen? Die Tiere sind ganz abgemagert und die Menschen haben Durst. Die kleine Wolke ist traurig, sie will helfen und alamiert die dicken, schwarzen Regenwolken. Dieses eine Mal kann die kleine Wolke den Bewohnern der Wüste noch beistehen Das Leben in der Wüste Sahara ist hart. Diese Geschichte führt auf behutsame und kindgerechte Art an diese Wirklichkeit heran und lädt ein zum Gespräch.

Hier kommt Doktor Do!

Dr. Do, ein Hund, ist ein bei Bauernhoftieren aller Art beliebter Tierarzt. Ohne die tüchtige Schwester Lisbeth, eine Ziege, wäre er allerdings "aufgeschmissen". Doch als Bauer Hinnerks beste Milchkuh Mathilde auf einen Baum klettert und nicht mehr herunterkommt, ist mehr diplomatisches als ärztliches Geschick gefragt, denn sie protestiert gegen seine unfreundliche Behandlung!

Wildes Leben in der Stadt

Dieses Sachbilderbuch öffnet uns die Augen für eine spannende Tierwelt, die sich ganz in unserer Nähe befindet, sogar in den eigenen vier Wänden! Ilka Sokolowski stellt in ihren Texten 23 Tiere vor. Ihren jeweiligen Lebensraum im Park, im Hauskeller oder auf dem Dachboden illustriert Janna Steimann naturgetreu und liebevoll auf jeweils einer Doppelseite. Zu jedem Tier gibt es einen kurzen Steckbrief, so dass man sich Details gut merken kann, und ganz wichtig: Beobachtungstipps.

Und nebenan warten die Sterne

Als Annie erfährt, dass ihre Schwester Kristen bei einem Zugunglück gestorben ist, bricht eine Welt für sie zusammen. Sie sollten beide in diesem Zug sein - auf dem Weg zur Uni. Annie fühlt sich schuldig am Tod ihrer Schwester. Sie sucht Trost bei ihrer Mutter Erika, doch diese flüchtet sich in ihre Arbeit. Annie begreift nicht, was mit ihrer liebevollen Mutter passiert ist, die für jedes Tief einen Rat wusste, deren Lachen so ansteckend war und deren Liebe die Familie zusammenhielt.

Glück ist, wenn man trotzdem liebt

Es gibt Dinge, die Isabelle absolut heilig sind: ihre Daily Soap. Ihre Arbeit in einem schönen Blumenladen. Und das tägliche Mittagessen im Restaurant gegenüber. Überraschungen in ihrem geregelten Leben kann sie gar nicht leiden. Doch dann wird "ihr" Restaurant von dem ambitionierten Koch Jens übernommen - und der weigert sich nicht nur, ihr Lieblingsgericht zuzubereiten, sondern sorgt auch sonst für Chaos in Isabelles wohlgeordneter Welt.

Neue Medien im Juli

Der Kaffeedieb

Wir schreiben das Jahr 1683. Europa befindet sich im Griff einer neuen Droge. Ihr Name ist Kahve. Philosophen in London, Gewürzhändler in Amsterdam und Dichter in Paris treffen sich in Kaffeehäusern und konsumieren das Getränk der Aufklärung. Aber Kaffee ist teuer. Und wer ihn aus dem jemenitischen Mokka herausschmuggeln will, wird mit dem Tod bestraft. Der Mann, der es trotzdem wagen will, ist der junge Obediah Chalon, Spekulant, Händler und Filou.

Heule Eule

Wer sitzt da im Wald und heult und heult? Es ist die kleine Heule Eule. Die
Waldbewohner geben sich größte Mühe, die Heule Eule zu beruhigen. Sie wiegen sie in einem alten Spinnennetz hin und her und schenken ihr Nüsse. Aber sogar der Blumenkranz des Maulwurfs kann sie nicht beruhigen. Ob Mama Eule helfen kann?

Der Mondscheindrache

Philipp lag in dieser Vollmondnacht im Bett und hatte gerade noch in einem Buch über Ritter und Drachen gelesen, als plötzlich aus dem Buch ein kleiner gehetzter Drache erscheint. Kurz darauf stürmt aus den Buchseiten ein ebenso kleiner, aber wilder Ritter heraus, der den Drachen verfolgt. Nach dem ersten Schreck möchte sich Philipp schlichtend einmischen, aber er wird in diesem Augenblick genauso klein wie die beiden Wesen aus dem Buch und er wird nun selbst gejagt.

Der Lavendelgarten

Ein Herrenhaus in der Provence, eine adelige Familie und eine schicksalhafte Liebe in dunklen Zeiten.
Jahrelang hat Emilie de la Martinières darum gekämpft, sich eine Existenz jenseits ihrer aristokratischen Herkunft aufzubauen. Doch als ihre glamouröse, unnahbare Mutter Valérie stirbt, lastet das Erbe der Familie allein auf Emilies Schultern. Sie kehrt zurück an den Ort ihrer Kindheit, ein herrschaftliches Château in der Provence.

Neue Medien im Juni

Bo zieht aus

Bo ist stinksauer. Sein Schnürsenkel ist gerissen, eine Spielfigur ist futsch und zum Mittagessen gibt es Brokkoli. Das reicht! Bo zieht aus. In den Garten. Sein Zelt steht schief, aber das ist Bo egal.

Entdecke die Ritter

Was waren eigentlich die Aufgaben und Pflichten eines Ritters? Wie sah eine Ritterrüstung aus? Und wie lief ein Ritterturnier ab? Beeindruckende Szenen vermitteln dem Leser ein Gefühl für die historischen Gegebenheiten und stellen den Alltag und das Leben der Ritter vor. Die authentische Geräuschkulisse, die Dialoge, Geschichten und Spiele ziehen jeden kleinen Ritterfan mitten hinein in das Geschehen. So wird eine der faszinierendsten Gesellschaften der Vergangenheit vor den Augen der Kinder wieder lebendig.

Beast Quest - Komodo, Echse des Schreckens

Um seine Mutter von Velmals bösem Fluch zu befreien, reist Tom nach Kayonia. Er muss sechs Zutaten für einen Heiltrank finden, um Freya zu heilen. Doch diese werden von gefährlichen Biestern bewacht.

Der Junge, der mit dem Herzen sah

Das Sehvermögen des neunjährigen Milo lässt immer stärker nach, irgendwann wird er vollständig erblinden. Aber noch sieht er die Welt - wenn auch nur wie durch ein Nadelöhr. Doch so bemerkt er Kleinigkeiten, die anderen entgehen: Im Altersheim seiner Großmutter fallen Milo seltsame Vorgänge auf. Die Erwachsenen interessieren sich nicht für seine Erkenntnisse, und so bleiben ihm nur der Koch Tripi und sein Ferkel Hamlet, um ihm bei seiner Mission zu helfen.

Meine ersten Leseabenteuer

Enthält: "Hund und Bär - leicht und schwer" von Hans-Christian Schmidt ; "Kannst du schon lesen, Benno Bär?" von Erhard Dietl ; "Meine ABC Reise" von Erwin Grosche ; "Abenteuer am wilden Fluss" von Rüdiger Bertram

Neue Medien im Mai

Wann ist endlich Donnerstag?

Ninni ist schrecklich aufgeregt. Lisa, ein älteres Mädchen aus der Nachbarschaft, soll am Donnerstag auf sie und ihre kleine Schwester Dini aufpassen. Ninni bewundert Lisa unendlich und malt sich aus, was sie gemeinsam machen werden: Kekse essen, Geschichten erzählen und Karten spielen. Wann ist nur endlich Donnerstag?

Das große Familien-Vorlesebuch

Diese spannenden Geschichten von bekannten und beliebten Autorinnen und Autoren wie Kirsten Boie, Mirjam Pressler, Dagmar Geisler, Martina Baumbach, Otfried Preußler und vielen anderen machen Kindern Spaß und helfen ihnen dabei, sich zu starken und einfühlsamen Persönlichkeiten zu entwickeln. So unterstützt dieses Buch Familien auf unterhaltsame Weise dabei, Werte wie Liebe, Geborgenheit, Konfliktfähigkeit, Respekt, Mitgefühl und Toleranz zu vermitteln

Der Kaffeedieb

Am Ende des 17. Jahrhunderts verfällt Europa dem Kaffee. Philosophen in London, Gewürzhändler in Amsterdam und Dichter in Paris: Sie alle treffen sich in Kaffeehäusern und konsumieren das Getränk der Aufklärung.
Aber Kaffee ist teuer. Und wer ihn aus dem jemenitischen Mocha herausschmuggeln will, wird mit dem Tod bestraft. Der Mann, der es trotzdem wagt, ist der junge Obediah Chalon, Spekulant, Händler und Filou. Er hätte allen Grund sich umzubringen, nachdem er an der Londoner Börse Schiffbruch erlitten hat.

Das Bild aus meinem Traum

Maître Pierre-François Chaumont, ein brillanter Pariser Anwalt, ist leidenschaftlicher Kunstsammler und lässt sich keine Auktion entgehen. Von einem alten Ölgemälde kann er eines Tages den Blick nicht mehr abwenden: Der dargestellte Mann mit gepuderter Perücke ähnelt ihm wie sein Spiegelbild! Das Porträt soll seine Sammlung krönen und er ersteigert es, aber schon bald wandelt sich das Glücksgefühl in Paranoia...

Weil du da bist

Ein umfangreiches Liederbuch für alle diejenigen, die in Kindergottesdiensten mal wieder Abwechslung in die Liedauswahl bringen möchten und im "Gotteslob" bei ihrer Suche nicht fündig werden. Auch für das Singen außerhalb des Gottesdienstes findet sich in dieser Sammlung mit mehr als 350 neuen und bekannten Liedern sicher das Richtige.

Die Bibel, Lutherübersetzung revidiert 2017

Die Jubiläumsausgabe enthält den Bibeltext mit Apokryphen und achtzig Sonderseiten, die sich mit Luther auseinandersetzen. Besonders spannend sind die Sonderseiten, in denen Beispiele für Luthers Bibelübersetzungen gegeben werden. Hier kann man verfolgen, wie Luther um Formulierung und Textsinn ringt. Farbige Fotografien runden den Text ab. Diese Ausgabe ist rundherum gelungen und macht einen modernen und aktuellen Eindruck.

Neue Medien im April

Gregs Tagebuch - Alles Käse!

Greg steht mächtig unter Druck. Seine Mom möchte unbedingt, dass er sich ein Hobby sucht, um "seinen Horizont zu erweitern". Aber das Einzige, was Greg wirklich gut kann, ist Videospiele spielen. So ein Käse! Doch als Greg im Keller eine alte Videokamera findet, hat er die Idee: Zusammen mit seinem besten Freund Rupert will er einen Horrorfilm drehen und allen beweisen, was für ein großes Talent in ihm steckt. Sein Ziel: eines Tages reich und berühmt zu werden. Aber ob der Plan wirklich aufgeht?

Nele Neuhaus - Im Wald

Mitten in der Nacht geht im Wald bei Ruppertshain ein Wohnwagen in Flammen auf. Aus den Trümmern wird eine Leiche geborgen. Oliver von Bodenstein und Pia Sander vom K11 in Hofheim ermitteln zunächst wegen Brandstiftung, doch bald auch wegen Mordes. Kurz darauf wird eine todkranke alte Frau in einem Hospiz ermordet. Bodenstein ist erschüttert, er kannte die Frau seit seiner Kindheit.

Der Angstdrache

"Feuer speien mag ich nicht!", sagt der kleine Drache Panixus. Er möchte auch nicht mit den anderen Drachen kämpfen oder große Flaschen schlucken. Viel lieber will er Klavier spielen. Drachenvater Tyrannofauchus ist verärgert: Was soll er mit so einem Angstdrachen nur anfangen? Doch dann zeigt Panixus allen, dass noch mehr in ihm steckt ...

Petronella Apfelmus - Verhext und festgeklebt

Petronella Apfelmus ist eine Apfelbaumhexe, und ganz standesgemäß wohnt sie in einem Apfel. Hier genießt sie die Ruhe - bis eines Tages Familie Kuchenbrand mit den neugierigen Zwillingen Lea und Luis in das benachbarte Müllerhaus einzieht. Mit allerlei Hexenspuk versucht Petronella anfangs, die Mieter zu vertreiben. Doch eines Tages stehen die Kinder plötzlich in ihrem Wohnzimmer und erstaunt stellt die kleine Hexe fest, dass ihr die beiden sogar gefallen ...

Harry Potter und das verwunschene Kind

Als Vergangenheit und Gegenwart auf unheilvolle Weise miteinander verschmelzen, gelangen Harry und Albus zu einer bitteren Erkenntnis: Das Dunkle kommt oft von dort, wo man es am wenigsten erwartet.

Neue Spiele im August

Wir spielen Schule

Was genau passiert eigentlich in der Schule? Der tiptoi® Stift lässt Kinder einen kompletten Schultag erleben. Sie lösen spannende Aufgaben zu sieben verschiedenen Fächern und begegnen dem Grundwissen der 1. und 2. Klasse.

Kakerlakak

Alaaaaaaarm! Die Kakerlaken sind los! Erstaunlich flink saust eine durch die Küche und verbreitet Ekel und Schrecken. Jetzt heißt es keine Zeit zu verlieren! Manövriert sie mit Hilfe des ausliegenden Bestecks schnell in eure Falle. Der Würfel verrät euch, ob ihr an Gabel, Messer oder Löffel drehen dürft.

Neue eMedien im August

La La Land

Die junge Schauspielerin Mia und der Jazzmusiker Sebastian haben beide den Traum, es in Los Angeles zu schaffen, auch wenn sie sich bis dahin mit miesen Nebenjobs durchschlagen müssen. Doch auf dem Weg zum Erfolg muss das ambitionierte Paar Entscheidungen treffen, die ihre junge Liebe gefährden.

Der Jesuit Papst Franziskus

Dies ist die unglaubliche Geschichte des kleinen Jungen Jorge Mario Bergoglio, aus dem später Papst Franziskus werden sollte! Basierend auf der einzigen von Papst Franziskus autorisierten Biografie PAPST FRANZISKUS - MEIN LEBEN, MEIN WEG (EL JESUITA) von Sergio Rubin und Francesca Ambrogetti.

Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln

Alice kehrt in die fantastische Welt von Unterland zurück, um den Verrückten Hutmacher zu retten. Auf einer gefährlichen Reise durch die Zeit erfährt sie viel über die Vergangenheit ihrer Freunde (und Feinde) und lernt, wie wichtig Vergebung, Familie und Freundschaft sind.

Neue Spiele im Juli

Der hungrige Zahlen-Roboter

Faszinierende Spielmechanik - Robby -schluckt- die richtigen Antworten- Schrittweise Vermittlung in 4 Schwierigkeitsstufen- Formen, Zahlen und erstes RechnenWas ist ein Dreieck? Wie sieht eine 4 aus? Was ist 5 + 2? Robby hat großen Hunger! Wenn die Kinder Robbys Aufgaben richtig lösen, legen sie den Chip in seinen Mund - und schwupps - ist er auch schon im Bauch des hungrigen Roboters verschwunden. Robby singt und lacht mit den Kindern, hat viele lustige Spiele auf Lager und wird sogar zum Taschenrechner.

Neue eMedien im Juli

Plötzlich Papa

Samuel lebt in Südfrankreich und genießt sein Single-Leben in vollen Zügen. Jeden Tag Sonne, Strand und Spaß und bloß keine Verpflichtungen, bitte! Eines Tages jedoch taucht Kristin bei ihm auf, eine verflossene Liebschaft, mit einer süßen Überraschung im Arm: Gloria, seine Tochter, von deren Existenz er bislang nichts wusste. Ehe Samuel sich versieht, ist Kristin auch schon wieder verschwunden, hat Gloria allerdings bei ihm zurückgelassen.

Willkommen bei den Hartmanns

In seiner neuen Komödie widmet sich Simon Verhoeven der Familie Hartmann, deren Probleme herrlich eskalieren, als Mutter Angelika gegen den Willen ihres Mannes beschließt, den Flüchtling Diallo aufzunehmen. Inmitten aller Wirrungen und Turbulenzen des normalen Wahnsinns unserer Zeit bleibt nur die Hoffnung, dass die Familie ihre Stabilität, Zuversicht und ihren Frieden wiederfindet - so wie das ganze Land.

Das magische Buch von Arkandias

Theo, nicht gerade der beliebteste Junge auf seiner Schule, träumt davon, dem tristen Alltag zu entfliehen, um Abenteuer zu erleben und große Heldentaten zu vollbringen. Sein Traum scheint sich zu erfüllen, als er eines Tages in der Bibliothek ein sehr altes und magisches Buch entdeckt und fasziniert kurzerhand mitnimmt. Er schmiedet den Plan, mit seinem besten Freund Bonav und der rebellischen Laura durch einen Zauber dieses Buches einen Ring zu schmieden, der ihn unsichtbar machen kann.

Neue eMedien im Juni

Rogue One - A Star Wars Story

In einer Zeit der großen Konflikte - kurz vor den Geschehnissen in Star Wars: Eine neue Hoffnung (1977) - findet eine Gruppe ungleicher Helden zusammen. Angeführt werden sie von der jungen Jyn Erso, die sich auf der Flucht vor dem Imperium befindet, und Cassian Andor, einem Captain des Rebellengeheimdienstes. Gemeinsam begeben sie sich auf eine verzweifelte Mission, die geheimen Pläne des Todessterns zu stehlen - der gefährlichsten Waffe des Imperiums. Dabei werden sie Teil einer Sache, die größer ist als sie selbst.

Die Schneelöwin

Ein junges Mädchen läuft schwerverletzt auf die Landstraße. Sie wird von einem Auto erfasst und stirbt wenig später im Krankenhaus. Ihr Körper zeigt Zeichen schwerster Misshandlungen. Weitere Mädchen werden vermisst. Auf der Suche nach dem Täter bittet Kommissar Patrik Hedström seine Frau, Schriftstellerin Erica Falck, um Hilfe. Für ihr nächstes Buch interviewt sie im Gefängnis regelmäßig eine Frau, die 1975 ihren Mann tötete, einen ehemaligen Löwenbändiger, der mit einem Zirkus nach Fjällbacka gekommen war.

Rodencia und der Zahn der Prinzessin

Rodencia, das Königreich der Mäuse, liegt tief verborgen im Dschungel. Das Rattenvolk unter Führung einer monsterähnlichen Kreatur will es erobern. Nur der magische Kristall kann dies verhindern. So werden die Grafen Roquefort und Gruyére, der Zauberlehrling Edam und seine Freundin Brie (die sich am Ende als Prinzessin outet) mit dem Goldschatz ausgesandt, den Zahn der Prinzessin aus dem Menschenreich zu holen.

Neue Spiele im Juni

Tempo, kleine Schnecke

Auf die Plätze - Schnecken - los! Sechs große, bunte Holzschnecken veranstalten im Garten einen Wettlauf! Wer wird wohl die Schnellste sein? Schon die Kleinsten sind von diesem einfachen Farbwürfelspiel begeistert.

Neue eMedien im Mai

Sing

Um sein vor dem Ruin stehendes Theater zu retten, veranstaltet der unbeirrbar optimistische Koala Buster Moon den ultimativen Gesangswettbewerb für neue Talente: Rosita, eine gestresste Mutter von 25 Ferkeln, setzt alles daran, ihre innere Diva zum Vorschein zu bringen. Hinter dem pi(e)kanten Äußeren von Punk-Rock-Stachelschwein Ash verbirgt sich eine wundervolle Stimme, und der junge Gangster-Gorilla Johnny sieht endlich die Chance, den Fängen seiner kriminellen Familie zu entkommen.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

New York, 1926: Etwas Geheimnisvolles streift durch die Straßen, hinterlässt eine Spur der Verwüstung und droht die Gemeinschaft der Zauberer aufzudecken. Als Newt Scamander dort eintrifft, hat er gerade eine weltweite Exkursion abgeschlossen, mit der er magische Geschöpfe erforschen und retten will. Doch als der ahnungslose No-Maj Jacob Kowalski aus Versehen einige von Newts Geschöpfen freilässt, muss eine Gruppe von Helden wider Willen die verschwundenen Geschöpfe wiederfinden, bevor diese in ernsthafte Gefahr geraten.

Inferno

Robert Langdon wird darin mit einer Reihe von Hinweisen konfrontiert, die mit Dantes "Inferno" zusammenhängen. Nachdem er in einem italienischen Krankenhaus mit Amnesie erwacht ist, tut er sich mit der jungen Ärztin Sienna Brooks zusammen, weil er hofft, dass sie ihm dabei helfen kann, seine Erinnerung wiederzuerlangen.

Neue eMedien im April

Findet Dorie

Als Dorie, die blaue Paletten-Doktorfisch-Dame ohne Kurzzeitgedächtnis, sich plötzlich wie durch einen Geistesblitz an ihre Familie erinnert, beginnt für sie, Nemo und Marlin das größte Abenteuer ihres Lebens! Mit Hilfe einer Reihe ebenso schillernder wie skurriler Persönlichkeiten - allen voran Hank, ein mürrischer Oktopus mit nur sieben Tentakeln - machen sie sich auf die gefährliche Suche nach Dories Eltern und entdecken die magische Kraft von Freundschaft und Familie ...

Elliot, der Drache

Seit Jahren erfreut Holzschnitzer Mr. Meacham die Kinder aus der Nachbarschaft mit Geschichten über einen Drachen, der in den Wäldern leben soll. Für seine Tochter Grace, Försterin in der Umgebung, waren diese Geschichten immer Legenden, bis sie den zehnjährigen Pete kennenlernt. Er hat weder Familie noch ein Zuhause und behauptet, zusammen mit einem Drachen namens Elliot in den Wäldern zu leben.

Neue Sachbücher im April

Die Welt der Pferde und Ponys

Alles Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde! Kinder, die nicht reiten und noch nie Ferien auf einem Reiterhof gemacht haben, können hier endlich Stallluft schnuppern und hören, wie es auf einem Hof zugeht: Überall wiehert, schnaubt und prustet es, fröhliches Hufeklappern ist allgegenwärtig.

Bienen

Willkommen im Reich der Bienen! Hier können wir die fleißigen Insekten aus der Nähe betrachten, in einen Bienenstock schauen und alles über das Imkern erfahren. Wer bei Bienen nur an den leckeren Honig denkt, wird staunen! Denn wer hätte gewusst, dass es Bienen schon seit den Dinosauriern gibt? Was es mit dem Bienentanz auf sich hat? Oder warum es ohne die Bienen weniger Äpfel gäbe? Ein wunderbar witziges Buch für große und kleine Bienenfreunde, das mit seinen fröhlich bunten, großformatigen Bildtafeln und vielen erstaunlichen Informationen die Geschichte von Mensch und Honigbiene erzählt.