eMedien

Die Ostergeschichte

Mit diesem hochwertigen Zeichentrickfilm wird die biblische Geschichte vom Einzug in Jerusalem bis zur Auferstehung Jesu anschaulich und lebendig. Die liebevollen Animationen und die Musik sprechen Kinder im Kindergartenalter an, ohne durch übertriebene Action zu überfordern. Ein originelles und pädagogisch wertvolles Geschenk, nicht nur zu Ostern. Spielzeit: 25 Minuten.

Weißt Du eigentlich, wie lieb ich dich hab? - Ostergeschichten

Immer zum Spielen, Entdecken und Lachen aufgelegt, springt der kleine Hase durchs Leben und erkundet mit seinen Freunden die großen und kleinen Wunder, die die Natur für sie bereithält liebevoll unterstützt von seinem Vater, dem großen Hasen.

Die Häschenschule - Jagd nach dem goldenen Ei

Hasenjunge Max lebt allein auf einer Verkehrsinsel inmitten der Stadt und schlägt sich so durch. Sein größter Traum ist, Gang-Mitglied bei den "Wahnsinns-Hasen" zu werden. Um seinen Kumpels zu beweisen, dass er auch wirklich das Zeug dazu hat, schwingt sich Max auf einem ferngesteuerten Flugzeug in die Lüfte und wird von einer Böe erfasst, die ihn weit aus der Stadt und hinein in den Wald treibt. Max landet inmitten der Häschenschule, in der die Zeit stehengeblieben zu sein scheint.

Ice Age, Jäger der verlorenen Eier

Scrat, Manni, Sid, Diego und der Rest deiner prähistorischen Freunde aus Ice Age sind wieder da - mit einem brandneuen, urkomischen Animations-Abenteuer! Sids Geschäft mit dem neuen Eier-Sitting-Service boomt. Aber als das niederträchtige Piraten-Kaninchen Squint die Eier stiehlt, begeben sich Manni, Diego und der Rest der Truppe auf eine waghalsige Rettungsmission, die sich zur ersten Eierjagd der Welt entwickelt.

Hop - Osterhase oder Superstar

Junghase E.B. hat es nicht gerade leicht. Sein Vater ist der Osterhase persönlich und leitet die geheime Schokoladenfabrik, die E.B. in Kürze übernehmen und weiterführen soll. Dieser aber hat einen anderen Traum, er will Schlagzeuger in einer Rock & Roll-Band werden und so läuft er am Abend vor seiner Krönungszeremonie einfach davon.

Henri Hase rettet das Osterfest

Hase Henri ist ganz aufgeregt. In diesem Jahr darf er zum ersten Mal helfen, die Eier für das Osterfest zu bemalen. Doch, wo bleibt die Lieferung der Hühner? Henri fährt gleich nach Hühnerhausen und muss dort erfahren, dass alle Hühner krank sind. Sie haben Schnupfen und können keine Eier legen. Muss Ostern etwa ausfallen? Ein unvorstellbarer Gedanke, finden die Hasen. Da hat Henri eine rettende Idee. Zusammen mit den anderen beginnt er, Ostereier aus Schokolade und Marzipan zu fertigen und diese in buntes Papier zu wickeln. Das Osterfest ist gerettet und die Kinder finden in diesem Jahr ganz besondere Eier in ihren Osternestern.

Die schönsten Geschichten vom Hasenfranz

Die Geschichte vom Osterhasen, die die Hasenmutter ihren Kindern erzählt, gefällt dem Hasenfranz so gut, dass er sein Bündel packt und in die Welt hinauszieht. Um Osterhase zu werden, natürlich. Dafür muss allerdings zuerst einmal die schwierige Frage geklärt werden: Wie legt man eigentlich Eier? Na, ob die anderen Tiere dem Hasenfranz da wirklich weiterhelfen können ... Wie der Hasenfranz ein echter Osterhase wird, wie er in der großen Stadt ein gefährliches Abenteuer erlebt und wie er die vier fiesen Eierräuber überführt – davon erzählen die drei heiteren Bilderbuchgeschichten dieses kunterbunten Sammelbandes.

Ostern auf der Wimmelwiese

Endlich ist Frühling! Die Tiere im Wald erwachen aus dem Winterschlaf und machen sich gleich daran, das große Osterfest vorzubereiten. Überall wird gebastelt, gewienert und gemalt. Und wer versteckt da heimlich bunte Nester für die Tierkinder im Gras? Natürlich der Osterhase! Auf jeder Seite ist er zu entdecken. Wer findet ihn?Ein frühlingshafter Wimmelspaß – fast so schön, wie das Ostereiersuchen selbst!

Oh Schreck! Der Oberosterhase ist krank - und es müssen noch so viele Ostereier gefärbt und versteckt werden. Aber zum Glück haben Hase Möhrchen und seine Freunde eine tolle Idee! Ein lustiges Osterbuch mit sechs pfiffigen Verwandelbildern.

Nicht nur Pauli versteckt in diesem Buch die Eier, und die anderen Kaninchen müssen suchen. Die Kinder können mitsuchen und verstecken. Denn auf jeder Seite finden sie eine Klappe, hinter der es etwas Lustiges und Überraschendes zu entdecken gibt. Zum Raten und Staunen!

Zehn Ostereier für Muckel Hase

Muckel Hase hat zehn kunterbunte Ostereier, die er alle verstecken will. Doch upps! - plötzlich stolpert er, und alle Eier purzeln los. Zum Glück kann die Eule eins fangen, auch das Entchen, der Frosch, der Fuchs und die Maus ... Doch für wen ist wohl das letzte der zehn Ostereier? Das darf Muckel Hase selbst behalten!

Der Hase mit der roten Nase

Es war einmal ein Hase mit einer roten Nase und einem blauen Ohr. Sogar der Fuchs hat ihn nicht erkannt. Da freut sich der Hase: »Wie schön ist meine Nase und auch mein blaues Ohr, das kommt so selten vor!«

Antolin & Erstlesebücher

Frohe Ostern, Sophie!

Sophies großer Bruder Hannes sagt, den Osterhasen gibt es nicht. So ein Unsinn! Sophie wird
es ihm schon zeigen ...

Emma im Hasenglück

Emma wünscht sich sehnlichst einen Hasen, und ausgerechnet an Ostern geht ihr Wunsch in Erfüllung! Statt bunter Eier findet Emma ein wildes Kaninchen! Ob sie es behalten darf?
(Quelle: borromedien Verlag)

Ostergeschichten

(Quelle: borromedien Verlag)

Jona ist wütend auf seinen großen Bruder! Der glaubt nämlich nicht, dass es einen Osterdrachen gibt. Aber dann passieren beim Osterfest ganz seltsame Dinge war hier vielleicht doch ein Drache am Werk? Ole hat ganz andere Probleme: Sein Osterhuhn legt einfach keine Eier! Was soll er nur tun? Und Mona erlebt das lustigste Osterfrühstück der Welt.
(Quelle: borromedien Verlag)

Kunterbunte Ostergeschichten

(Quelle: borromedien Verlag)

Lili träumt von einer Badewanne voller Ostereier, Tim will beim Eierweitwurf das Riesen-Osterei gewinnen, und Sofie und Finn suchen den Osterhasen. Drei besondere Ostergeschichten.
(Quelle: borromedien Verlag)

Ostern im Möwenweg

Endlich wird es Frühling! Neues von den Möwenweg-Kindern Tara und ihre Freunde aus dem Möwenweg freuen sich auf bunte Eier, über die ersten Blumen und warmen Sonnenstrahlen und über die lustigsten Aprilscherze aller Zeiten. Und kaum ist der 1. April vorbei, da beginnen auch schon die Ostervorbereitungen: Taras Klasse beteiligt sich am großen Osterbaumwettbewerb im Einkaufszentrum und am Ostersamstag treffen sich die "Möwenweg"-Familien beim Osterfeuer, wo zum Schrecken aller plötzlich Maus verschwindet.

Osternestgeschichten

Zu Ostern keine Eier? Das darf doch nicht wahr sein! Hasenoma Weißnase erfindet den Eiermaltanz, so macht den Osterhasen das Eierfärben wieder richtig Spaß! Lia bastelt das größte Osterei der Welt und ein geheimnisvoller Piratenhase schickt eine Flaschenpost.