Das sind wir....

Bildung

Dem Recht der Bildung und Förderung, unserer Haltung, unseren Grundsätzen, unserer Konzeption und der daraus resultierenden Arbeitsweise kann nur nachgekommen werden, wenn ein großes Hauptkriterium erfüllt ist:

Gut ausgebildetes und qualifiziertes Personal

Die Mitarbeiter in unseren Gruppen:

Wichtelgruppe

Gruppenleitung, staatl. anerkannte Erzieherin (39 Std.)

Zweite pädagogische Fachkraft, staatl. anerkannter Erzieher (39 Std.)

Weitere pädagogische Fachkraft, staatl. anerkannte Erzieherin (22 Std.)

Erzieherin im Anerkennungsjahr

Schmetterlingsgruppe

Gruppenleitung, staatl. anerkannte Erzieherin (39 Std.)

Zweite pädagogische Kraft, staatl. anerkannte Kinderpflegerin (39 Std.)

Stammgruppe Springer: staatl. anerkannte Erzieherin (39 Std.)

 

 

Igelgruppe

Gruppenleitung, staatl. anerkannte Erzieherin und Fachkraft für Kleinkindpädagogik (39 Std.)

Zweite pädagogische Kraft, staatl. anerkannte Erzieherin (39 Std.)

Weitere pädagogische Kraft, staatl. anerkannte Erzieherin (22 Std.)

Praktikant im freiwilligen sozialen Jahr

Gruppenübergreifend

Kita-Leitung, staatl. anerkannte Erzieherin, staatl. geprüfte Sozialmanagerin, Fachwirt,  Ausbildereignungsschein (39 Std.)

Wir machen mit... Andere schützen!

Unser Team trägt Mund-Nasen-Schutz, um die Kinder, Eltern und alle Anderen in der Kita zu schützen. Die Eltern müssen dabei mitmachen, da der gesetzliche Abstad von 1,5 Metern meistens nicht eingehalten werden kann.

Die Kinder tragen keine Masken in der Kita!

"Der Einsatz von Mund-Nasen-Bedeckung für Kinder wird unter Hinweis auf Gefahren durch unsachmäßigen Gebrauch (Kinder tauschen Mund-Nasen-Schutz etc.) und der damit eher einhergehenden Risikoerhöhung ausdrückich abgelehnt."

Fachempfehlung vom 21.04.2020, Nummer 15, MKKFI

 

Die gesetzliche Pflicht für Kinder, besteht erst ab der Grundschule!

Bleiben Sie alle gesund!

Ihr Kita Team

Ausbildung

In unserer Kita gibt es zusätzlich zum festen Personal auch unterschiedliche Praktika Formen.

Da wir uns immer über gut ausgebildete Fachkräfte freuen, unterstützen wir die SchülerInnen gerne in ihrer Ausbildungszeit.

Die Schüler stellen sich immer an der Gruppen-Info-Wand vor, damit auch alle Eltern über die Auszubildenen informiert sind.