Ausstellungswechsel in St. Engelbert

Im Pfarrsaal von St. Engelbert hat der übliche, halbjährliche Ausstellungswechsel stattgefunden.

Frau M. Hofmeister zeigt farbenfrohe Aquarelle aus ihrer vielseitigen Sammlung. Wir freuen uns, wieder einen Künstler aus unserer großen Pfarrgemeinde vorstellen zu können und hoffen auf weiteren Zuspruch. 

 Die Vernissage findet am Sonntag, dem 7. 10. 18 zur Brotzeit um 19.oo Uhr nach der Abendmesse statt.

 Die Ausstellungen können jeweils nach den Gottesdiensten besucht werden.

Brotzeit in St. Engelbert

In regelmäßigen Abständen - die genauen Termine werden jeweils in den Pfarrnachrichten angekündigt - finden seit einiger Zeit in St. Engelbert nach der Messe am Sonntagabend Treffen bei Speis und Trank statt.
 
Wir haben unsere Einrichtung „Brotzeit“ benannt. Sie ist offen für alle, die Gemeinschaft suchen und einen Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten führen wollen.
 
Ein weiteres Anliegen leitet uns. Der Satz “Brich dem Hungrigen dein Brot“ geht über unseren engeren Kreis hinaus zur Partnergemeinde nach Lipova in Rumänien. Dort gibt es immer noch Bedürftigkeit. Vom Reinerlös unserer „Brotzeit“ werden ein Sozialhelfer und eine Suppenküche für alte und kranke Menschen finanziell unterstützt.
 
Zu erwähnen bleibt noch, dass die „Brotzeit“ liebevoll von einer Gruppe jüngerer Frauen ausgerichtet wird, die sich seit der Kita-Zeit ihrer Kinder kennen oder zum Team des Kreises gehören, der sich um die Anliegen der Partnergemeinde in Lipova kümmert. Auch ist die „Brotzeit“ inzwischen zu einem erprobten Podium für Bilderausstellungen mit entsprechender Dokumentation geworden.

Helga Schmitter

Termine Brotzeit St. Engelbert

Die Brotzeit findet an jedem 1. Sonntag im Monat nach der Abendmesse (um 18.00 Uhr) statt. Die nächsten Termine sind: 09.11.2014 (Ausnahme!), 07.12.2014.

Halbjährlich ist ein Ausstellungswechsel, der dann hier mit einer kleinen Vernissage eingeleitet werden kann. Interessierte Fotografen und Maler, die ihr Werke zeigen wollen, sind willkommen.

M. Krüllmann