Konzert

Sonntag 05. Juni 2016 | 19:00

Konzert indische Klassik und Blues

Das Maharaj-Trio ist seit vielen Jahren weltweit als Botschafter für traditionelle indische Musik und gleichzeitig für Völkerverständigung und kulturellen Austausch unterwegs. Das Trio bestehet aus Pandit (=Meister) Vikash Maharaj und seinen Söhnen Abishek und Prabhash Maharaj, Sie verbinden höchste instrumentale Virtuosität mit Offenheit für ganz andere Stilrichtungen wie Jazz, Blues oder à Capella Gesang. Dabei haben sie schon mit so illustren musikalischen Partnern wie Herbie Hancock oder den Wise Guys zusammen gearbeitet.


In Remscheid spielten sie 2012 auf Einladung der Deutsch-Indischen Gesellschaft (DIG)/Zweiggesellschaft Remscheid, in der Folge bei einem Benefiz-Projekt gemeinsam mit dem Blues-Duo Dr. Mojo unter dem Titel "Indische Klassik im Dialog mit Blues". Bei diesem Live-Konzert entstand eine CD, deren Erlös ohne Abzüge einem Bildungsstipendium zugunsten der Dalit ("Unberührbare") zukommt.
Vor diesem Hintergrund kommt es nun zu einer weiteren Begegnung zwischen den indischen Musikern und dem Remscheider Bluesgitarristen Uli Spormann, der den Abend in Kooperation mit der DIG/Zweigges. Remscheid und der St. Suitbertus-Gemeinde organisiert.


Für westliche Verhältnisse fast unvorstellbar: die drei Weltklasse Musiker können 15 Generationen musikalische Familentradition vorweisen. So erklärt sich die tiefe Spiritualität, die man bei der Musik des Trios empfindet. Um den westlichen Zuhörern den Zugang zu ihrer Musik zu erleichtern, bereichert das Maharaj-Trio seine Performance um locker eingeflochtene Erklärungen und Demonstrationen ihrer Instrumente in englischer Sprache.
Die Konzertbesucher erwartet ein besonderes Erlebnis, das ihren musikalischen und kulturellen Horizont erweitern wird.


Der Erlös aus Spenden (Eintritt frei) wird einem Hilfsprojekt in Indien zufließen. Neben dem genannten Bildungsstipendium engagiert sich das Maharaj Trio mit dem "Holy Water Project" für sauberes Trinkwasser in Indien. Pandit Vikash Maharaj wurde dafür bereits von der indischen Regierung geehrt.

Suchen Sie weitere Informationen über die Kirchenmusik im Bergischen Land?

Dann klicken Sie doch die Internetseite des Ökumenischen Kantorenkonvent Remscheid an. Die Kirchenmusiker des Kirchenkreises Lennep und des Stadtdekanats Remscheid veröffentlichen dort ihre Konzerte.

www.bergische-kirchenmusik.de