Konzert

Samstag 05. Dezember 2020 | 18:00

"Wer hofft ist jung"

BITTE BEACHTEN: Coronabedingt findet das Konzert am 5.12.2020 um 18 Uhr im Livestream statt - Besucher in der Kirche sind nicht erlaubt.

"Wer hofft ist jung"

Texte der Hoffnung umrahmt von französischer Barockmusik u.a. von Francoeur, Rebel, Chedeville l’Aine.

Susanne Filler und Dieter Leibold habe ein interessantes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Unter anderem ist das Andante aus der Triosonate Nr. 3 von Johann Sebastian Bach zu hören. Die Originalkomposition hat J.S. Bach für Orgel komponiert.Im Konzert ist eine Bearbeitung für Blockflöte und Orgel zu hören.

Einige der Kompositionen sind im „normalen“ Spielbetrieb eher selten bis gar nicht zu hören und bereichern das Programm dieses Konzertes.

Suchen Sie weitere Informationen über die Kirchenmusik im Bergischen Land?

Dann klicken Sie doch die Internetseite des Ökumenischen Kantorenkonvent Remscheid an. Die Kirchenmusiker des Kirchenkreises Lennep und des Stadtdekanats Remscheid veröffentlichen dort ihre Konzerte.

www.bergische-kirchenmusik.de