Wir sagen euch an den lieben Advent...

...so erklang es am 1. Advent im Seniorenheim Landhaus im Laspert beim traditionellen Adventssingen.

Seit mehr als 10 Jahren besuchen die Mini-Maxis von St. Engelbert dort die Seniorinnen und Senioren zur Adventszeit, um sie mit vorweihnachtlicher Musik auf die Advents- und Weihnachtszeit einzustimmen.

Für die Chor-Mitglieder ist es immer wieder ein beglückendes Gefühl, wenn die Augen der Zuhörerinnen und Zuhörer bei den traditionellen Liedern zu strahlen beginnen. Und wenn dann zum Schluss alle gemeinsam "Alle Jahre wieder" singen, wird es jedem warm uns Herz und wir wissen, ja, nächstes Jahr kommen wir auf jeden Fall wieder.

Schon nächste Woche werden wir im Seniorenheim Herderstaße bei der Adventsfeier mit unseren Liedern vorweihnachtliche Stimmung verbreiten.

Chorprojekt Christmette

Wie in den vergangenen Jahren, so möchten wir auch in diesem Jahr die Christmette an Heiligabend um 18.00 Uhr in St. Engelbert musikalisch gestalten.

Erwachsene und Kinder, die Freude am Singen haben, sind herzlich eingeladen mitzumachen.

Die Proben hierzu werden abwechselnd freitags oder samstags im Pfarrsaal St. Engelbert sein. Auch wenn nicht jeder Termin von Ihnen oder Euch wahrgenommen werden kann, so steht einer Teilnahme nichts im Weg. 


Freitag, 20.10.17, 16.30 Uhr

Samstag, 04.11.17, 11.00 Uhr
Samstag 11.11.17, 11.00 Uhr
Samstag, 18.11.16, 11.00 Uhr
Freitag, 24.11.17, 16.30 Uhr

Samstag, 02.12.17, 11.00 Uhr 
Freitag, 08.12.17, 16.30 Uhr 
Samstag, 16.12.17, 11.00 Uhr
Freitag, 22.12.17  Generalprobe (Termin nach Absprache)

Weitere Infos:   Maria Lehmann,  Tel.  7  71  82;  E-Mail

Einladungsflyer

Leitung und Kontakt

Maria Lehmann                             
Telefon: 02191-77182                                   
E-Mail

 

 

Die Mini-Maxis (St. Engelbert)

Die Minis-Maxis auf der Orgelempore in St. Engelbert.

Die Mini-Maxis wurden vor über 15 Jahren in St. Engelbert gegründet.

Es ist eine offene Gruppe von Kindern (Minis) und Erwachsenen (Maxis), die Spaß daran haben, neue religiöse Lieder zu singen. Instrumentell wurde die Gruppe anfangs nur durch ein Keyboard begleitet, inzwischen gehören auch Gitarre und Querflöte mit dazu.

In den ersten Jahren haben wir jeden Monat die Familienmesse in St. Engelbert musikalisch gestaltet. Seit einigen Jahren beschränkt sich unser Engagement auf einzelne Chorprojekte während des Jahres, auf die durch Handzettel in den Gemeinden hingewiesen wird.

Jeder, der Spaß am Singen hat, ist eingeladen, mitzumachen.

Die  Proben finden nach Ankündigung abwechselnd am Freitagnachmittag bzw. am Samstagvormittag statt.

Schon fast zur Tradition geworden ist die alljährliche musikalische Gestaltung der Christmette an Heiligabend in St. Engelbert.