Aktuelle Pfarrnachrichten

Ich bin Bib(liotheks)fit 2016

Bereits zum 9. Mal findet dieses Jahr die Aktion Bibfit in Kooperation mit der Kindertagesstätte St. Josef statt. Dieses Jahr werden uns 22 Kinder des Kindergartens im September besuchen. Start ist der 12.09.16. Bei vier Besuchen lernen die Kinder: 1. aussuchen und ausleihen, 2. vorlesen, zuhören und ausmalen, 3. erzählen und wissen und 4. die Ordnung in der Bücherei kennen (Was gibt es, wo steht es?).

Zum Abschluss erhalten die Kinder einen "Bibliotheksführerschein", in dem ihnen bestätigt wird, dass sie unsere Bücherei kennen gelernt haben und sie selbstständig nutzen können. Diese Bibliotheksführerscheine werden am 25.09.16 um 11.00 Uhr nach dem Kleinkindergottesdienstes in St. Josef(10.15 Uhr), zum dem die Gemeinde recht herzlich eingeladen ist, im Gemeindezentrum/Bücherei St. Josef, Menninghauser Str. 5b den Kindern überreicht.

Pfarrnachrichten als E-Mail erhalten

Möchten Sie die aktuellen Pfarrnachrichten der Pfarrei St. Suitbertus als E-Mail erhalten?

Sie sind gewohnt, dass die aktuellen Pfarrnachrichten jede Woche auf dieser Internetseite veröffentlicht werden. Wir bieten ab August 2016 an, Ihnen die aktuellen Pfarrnachrichten auch mit einer E-Mail zu schicken. Alles, was Sie dazu tun müssen, ist, sich auf dem Onlineformular dafür anzumelden. Natürlich können Sie diesen Service jederzeit problemlos wieder beenden.

Zum Anmeldeformular...

Aktuelles aus Gemeinde und Familienzentrum

Sonntag 21. Februar 2016

Zuhause kann überall sein

Das kleine Mädchen Wildfang musste seine Heimat verlassen und vor dem Krieg in ein fremdes Land fliehen. Alles dort... | mehr

Unsere Kirchen

Papenberger Straße 14b
42853 Remscheid Telefon: 02191-24773 E-Mail mehr

Seelsorger

Die Seelsorger der Pfarrei St. Suitbertus mehr

Mitarbeiter

Wer ist in St. Suitbertus für Kirchenmusik und Küsterdienst zuständig? Hier finden Sie die Informationen. mehr

Bestellen Sie unseren Newsletter!

Einmal im Monat informiert Sie der Newsletter über Termine und Neuigkeiten der Pfarrei St. Suitbertus.

Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Informationen an interessierte Menschen weitergeben und auch auf den Newsletter aufmerksam machen!!

Den Newsletter der Pfarrei St. Suitbertus können Sie HIER abonnieren.
(Natürlich können Sie ihn jederzeit wieder abbestellen!)

Was uns als KÖB wichtig ist...

Zuhause kann überall sein

Das kleine Mädchen Wildfang musste seine Heimat verlassen und vor dem Krieg in ein fremdes Land fliehen. Alles dort scheint kalt, abweisend und vor allem fremd: die Menschen, die Sprache, das Essen und sogar der Wind. Wildfang möchte sich am liebsten nur noch in ihre geliebte Decke wickeln, die gewebt ist aus Erinnerungen und Gedanken an zuhause. Doch dann trifft sie im Park ein anderes Mädchen, das ihr nach und nach die fremde Sprache beibringt und mit ihr lacht. Und so beginnt Wildfang wieder eine Decke zu weben aus Freundschaft, neuen Worten und neuen Erinnerungen, die sie wärmt und in der sie sich zuhause fühlt.

Ich bin Bib(liotheks)fit 2016: Bestanden!

 

Alle 22 Kinder der Kindertagesstätte St. Josef haben die diesjährige Bibliotheksprüfung bestanden und dürfen sich nun selbstständig Medien in unserer Familienbücherei ausleihen. Am Sonntag(25.09.) haben die Kinder nach dem gemeinsamen Kleinkindergottesdienstes ihre Urkunden erhalten und konnten sich anschließend in der Bücherei nicht nur anmelden, sondern auch direkt die ersten Bilderbücher ausleihen. Wir sagen:


Herzlichen Glückwunsch!!! 

Aufbruch aus Vertrautem (Thomas Morus Akademie)

Biblische Spiritualität, Christusmitte, Kirche als Volk Gottes, dezentrale Kirchenstrukturen, nicht-dominierende Leitungsformen, eine breite Partizipation, geteilte Verantwortung, Charismenorientierung, gemeinsame Visionsarbeit … so lauten einige Bausteine, die Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki in seinem diesjährigen Fastenhirtenbrief für die Gestaltung der Zukunft des Erzbistums nennt. Im Sinne des Zweiten Vatikanischen Konzils ist damit ein geistlicher Weg der Kirchenentwicklung unter Einbeziehung von Erfahrungen aus der Weltkirche angeregt und angestoßen worden. Wie kann er gelingen?

Gesprächsabend: Der pastorale Zukunftsweg im Erzbistum Köln

weitere Informationen

Irischer Abend

Am Samstag, dem 8. Oktober laden wir wieder zum irischen Abend ins Pfarrzentrum St. Suitbertus ein.

Die Gruppe Fragile Matt, die auch im vergangenen Jahr bei uns gespielt hat, wird wieder zu Gast sein und typisch irische Musik spielen.

Ab 18 Uhr geht es im Johanneshaus los. Für Essen und Trinken ist gesorgt: natürlich gibt es auch Guinness!!

Die Vorabendmesse um 16:30 Uhr ist besonders gestaltet.

Tauftermine

Die Taufen finden in der Regel samstags um 14:30 Uhr statt:

Wenn Sie ihr Kind taufen lassen möchten, melden Sie sich bitte im Monat vor dem gewünschten Tauftermin (bitte bis zum 15. des Monats) im Pastoralbüro St. Suitbertus oder in einem der Filialbüros.

Tauftermine 2. Halbjahr 2016:
27. August - St. Engelbert
10. September - St. Suitbertus
24. September - St. Marien
08. Oktober - St. Suitbertus
12. November - St. Suitbertus
26. November - St. Josef
10. Dezember - St. Suitbertus

Zum Abschied von Ralf Gassen

„ Da berühren sich Himmel und Erde“…

heißt es in einem Lied, und solche Momente gibt es wirklich, Momente, in denen ich das Gefühl von großer Dankbarkeit und Glück empfinde. Dieses durfte ich nach 15 erlebnisreichen und erfüllten Jahren als Gemeindereferent in St. Suitbertus, Remscheid, bei meiner Verabschiedung erleben.Dafür sage ich Ihnen/Euch und Gott von Herzen ‚Danke‘!
Danke für die wertschätzenden Worte und guten Wünsche,
Danke für das Mitfeiern des Gottesdienstes und die Musik,
Danke für die schönen Geschenke und Begegnungen,
Danke für 15 Jahre gemeinsame Weggemeinschaft in Stadt und Gemeinde,
Danke für Alles!

Die vielen guten Erfahrungen und Herausforderungen als Gemeindereferent und als Mensch werde ich in meinem Herzen bewahren.
Auch im Namen meiner Familie wünsche ich Ihnen und Euch alles Gute und Gottes Segen.
Herzliche Grüße, Ihr/Euer Ralf Gassen, Gemeinreferent.

Liebe Grüße. Ralf

Kinderorgelkonzert "Die Arche Noah"

 

 

Die spannende Geschichte von einem Mann, der Noah hieß, und von einem gewaltigen Hochwasser, das eine große Landschaft überschwemmt.

Und das ist die Geschichte von einem großen Boot, in das allerhand Leute hineinpassen. Noah und seine ganze Familie zum Beispiel und noch viel mehr...(Johannes Matthias Michel, Strube Verlag)

Orgel: Regionalkantor Dieter Leibold

Zeit: Sonntag, 25. September, 14:30 Uhr
Kirche St. Suitbertus, Papenberger Str. 14b, Remscheid

 

 

 

 

Die Hilfe aus Remscheid kommt an

Seit 2014 unterstützen Chormitglieder der Pfarrei St. Suitbertus den Palawan Chamber Choir in Puerto Princessa auf den Philippinen.

Auch in diesem Jahr haben zu Schuljahresbeginn im Juni die Mitglieder des philippinischen Chores mit der Hilfe aus Deutschland für die Kinder der Kandes Elementary School Schulbücher und andere wichtige Schulutensilien gekauft.

Hier können Sie weiterlesen und auch Bilder anschauen

Familienzentrumsfest


Am Freitag, 10.06.16 war es endlich wieder soweit.

Alle Kinder, Eltern, die Teams der 4 Kindertagesstätten und unsere Kooperationspartner feierten bei schönstem Sonnenschein wieder gemeinsam ein Fest. mehr...

 

 

Unsere Maxis besichtigen in der Kirche St. Josef die Orgel!

Orgelbesichtigung in der Kirche St. Josef

Am Mittwoch, 09.03.2016 gingen unsere Maxis auf Orgelentdeckertour. Unser Organist Herr Leibold zeigte und erklärte den Maxis sein Arbeitsinstrument "die Königin der Musikinstrumente". mehr...

Konzertkalender

Keine News in dieser Ansicht.

Familienbücherei St. Josef "unterwegs": Trödelmarkt Knappstein

Zum Abschluss unserers Trippels waren wir zum erstenmal am 18.09.16 auf dem Trödelmarkt bei Möbel Knappstein und hatten wie immer viel Spaß und gute Gespräche: "Haben Sie einfache Bücher zum Lesen, wo ich Umgangswörter für den Alltag lernen kann?" fragte uns ein syrischer Flüchtling. Wir haben uns sehr angenehm unterhalten und er hat einige Bücher von uns mitnehmen können...

Familienbücherei St. Josef "unterwegs": Sommerfest Bökerhöhe

KÖB Trippel: "Familienbücherei St. Josef "unterwegs"

Bereits zum 6. Mal waren wir beim Sommerfest der Gemarke Bökerhöhe vom 10.-11.09.16 in "unserem Stadteil Süd" mit unserem Antiquariat und einem Bastelstand dabei. Bei sommerlichem Wetter hatten wir viel Spaß.

Der Abschluss unserers Trippels ist am 18.09.16 auf dem Trödelmarkt bei Möbel Knappstein. Alle sind herzlich eingeladen vorbei zu schauen und ein paar Schmöker zu erwerben. Denn der nächste Herbst kommt bestimmt...

 

 

Fest unterm Josefsturm 2016: so schön war es dieses Jahr...

Töpferei
Pro Sertao
Trödel
Gemütlichkeit...
Antiquariat der Familienbücherei

Wer ist für diese Internetseite zuständig und wer arbeitet mit?

Für den Inhalt der unterschiedlichen Rubriken sind die jeweiligen Ansprechpartner, bzw. Gruppen zuständig. Die betreffenden Kontaktdaten sind dort genannt.

Die Gottesdiensttermine werden vom Pastoralbüro regelmäßig aktualisiert.

Gruppen, bzw. Initiativen der Pfarrei St. Suitbertus veröffentlichen Ihre Beiträge über das Pastoralbüro.

Haben Sie Fragen zur Internetseite, oder auch technische Probleme? Oder stellen Sie Unstimmigkeiten fest? Wir freuen uns über Ihren Hinweis!!

Auch für Anregungen und Ideen haben wir ein offenes Ohr und setzen es gerne im Rahmen der Möglichkeiten um. Schicke Sie uns über diesen Link einfach eine E-Mail!!

KÖB Startschuss in die digitale Ausleihe

Nach monatelanger Vorbereitungen war es am Freitag dem 15.01.16 dank Daniel Krüger endlich soweit: die Techik steht und wir haben unsere ersten Medien digitalisiert. 

Ihnen wird in der nächsten Zeit auffallen, dass auf immer mehr Medien ein Strichcode-Etikett z.B. am hinteren Buchrücken klebt und ein grüner Punkt (z.B. am oberen Buchrücken). Denn das herkömmliche Buchkartensystem wird durch die EDV-Ausleihe abgelöst. Doch bis der Ausleihbetrieb per EDV beginnen kann, muss zuerst der gesamte Medienbestand unsrer Bücherei erfasst werden. Viel Arbeit also. Aber Arbeit, die sich lohnt.

Ihr Büchereiteam St. Josef

Kleinkindergottesdienste im 2. Halbjahr 2016

Die Kleinkindergottesdienste sind in der Regel am 2. und 4. Sonntag im Monat um 10.15 Uhr in der Krypta von St. Josef, Menninghauser Str. 5

 

 

Bücherei 2.0: Familienbücherei KÖB St. Josef jetzt auch auf Facebook

Sie auch aktuelle Informationen und News der Bücherei auf Facebook.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und werden Sie Fan der Bücherei. Ihr KÖB Team.

 

facebook Seite der Bücherei

Immer auf dem laufenden sein

Aktuelle Feeds finden Sie hier. mehr