Aktuelles aus Gemeinde und Familienzentrum

Sonntag 29. November 2020

Musikalischer Adventskalender

Zusammen mit einigen Sängerinnen und Sängern ist die Idee enstanden, im Advent einen musikalischen Adventskalender zu... | mehr

Samstag 21. November 2020

Insider-Tipp zur Vorweihnachtszeit

„Buchhandlung“. Ist wie Amazon, nur als Laden. Gibt’s schon in vielen deutschen Städten, die Bücher liegen da alle und... | mehr

Mittwoch 18. November 2020

Einladung des Caritas-Verbandes Remscheid

Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind sehr froh darüber, dass wir dieses Jahr noch zwei schöne Veranstaltungen... | mehr

Samstag 31. Oktober 2020

Buchsonntag: Wie kamen die Katholischen Öffentlichen Büchereien zu ihrem Patron?

Jedes Jahr am 4. November feiert die katholische Kirche das Namensfest des heiligen Karl Borromäus. Der Erzbischof von... | mehr

Dienstag 20. Oktober 2020

Liturgischer Kalender 2021

Aufgrund der aktuellen Corona Situation kann dieses Jahr der „Liturgischer Kalender 2021“ nicht über das Pfarrbüro St.... | mehr

Konzert verpasst?

Hier können Sie noch einmal reinschauen!

Kirchenmusikausbildung im Erzbistum Köln

© Dieter Leibold

Attraktive Nebentätigkeit

Das Erzbistum Köln bietet wieder eine Ausbildung zum nebenberuflichen Kirchenmusiker an. Musikalische Menschen können sich hier für eine attraktive Nebentätigkeit in den Kirchengemeinden qualifizieren. Voraussetzungen für die Teilnahme sind Freude am Singen, solides Klavierspiel und Kenntnisse der allgemeinen Musiklehre.

Der Einzelunterricht im Orgelspiel wird bei einem hauptamtlichen Kirchenmusiker in Wohnortnähe angeboten. Der Gruppenunterricht findet samstags außerhalb der Schulferien von 12.30 bis 17.00 in der Musikhochschule Köln statt. Die Ausbildung kostet im Monat 65 €, dauert zwei Jahre und schließt mit der C-Prüfung ab.

In immer größer werdenden Seelsorgeeinheiten des Erzbistums werden immer wieder C-Musiker benötigt, um die Kirchenmusik vor Ort zu ermöglichen. So gibt es für Absolventen des C-Kurses gute Perspektiven, das Gelernte auch tatsächlich in der Praxis anzuwenden.

In einem unverbindlichen Gespräch mit Regionalkantor Dieter Leibold, Telefon 0176 – 38 54 74 78, E-Mail: dieter.leibold@erzbistum-koeln.de) können sich Interessenten genauer informieren und Fragen klären. Informationen gibt es auch im Generalvikariat bei Michael Koll, Referent für Kirchenmusik, Tel.: 0221-1642-1166 oder im Internet: www.kirchenmusik-im-erzbistum-koeln.de 

Informationsvideo C-Kurs

Die Aufnahme des Livestreams: Orgelführung für Kinder

Die Seele streicheln

Aufzeichnung des Livestreams vom 25. April 2020 aus der Kirche St. Suitbertus.

Konzert für Blockflöte und Orgel/Klavier

Susanne Filler, Blockflöte

Dieter Leibold, Orgel/Klavier

Kreuzwegandacht aus der Kirche St. Suitbertus

mit Bildern des Kreuzweges der Kirche

Bilder: Stadtdechant Msgr. Thomas Kaster

Sprecher: Gemeindereferentin Anita Königsmann und Regionalkantor Dieter Leibold

Orgel: Dieter Leibold

(Kopie 2)

Ansprechpartner Kirchenmusik

Regionalkantor Dieter Leibold
Seelsorgebereichsmusiker

Telefon: 02191 / 464 95 11

Mobil: 0176 / 38 54 74 78

E-Mail

www.kirchenmusik-wuppertal-remscheid.de

www.leibold.info

Newsfeed (mehr über RSS Reader finden Sie hier)

Konzertkalender

Samstag 05. Dezember 2020

"Wer hofft ist jung"

BITTE BEACHTEN: Coronabedingt findet das Konzert am... | mehr

Konzerte in der Pfarrei

Ob Orgelmusik, Chormusik oder Instrumentalensembles...Musik in Kirchen ist wegen der besonderen Atmosphäre im Kirchenraum immer ein besonderes Erlebnis.

Neben den traditionellen Konzerten wie der kirchenmusikalischen Feierstunde im Advent können Sie in unseren Kirchen in regelmäßigen Abständen ganz verschiedene Ensembles hören. 2014 freuen wir uns auf das Trio contemporaneo und den Palawan Chamber Choir, einen Kammerchor von den Philippinen. Daneben hören Sie aber auch in der Reihe ORGELplus Konzerte für Orgel und Trompete oder Blockflöte.

Die nächsten Konzerte finden Sie im Konzertkalender.

Herzliche Einladung!

Bestellen Sie unseren Newsletter!

Einmal im Monat informiert Sie der Newsletter über Termine und Neuigkeiten der Pfarrei St. Suitbertus.

Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Informationen an interessierte Menschen weitergeben und auch auf den Newsletter aufmerksam machen!!

Den Newsletter der Pfarrei St. Suitbertus können Sie HIER abonnieren.
(Natürlich können Sie ihn jederzeit wieder abbestellen!)