Aktuelle Pfarrnachrichten

TAUFEN 2022

Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro, damit wir Sie für die Taufe im Jahr 2022 vormerken können!

Pfarrbüro AKTUELL

Die aktuelle Corona Virus Pandemie zwingt auch uns zu einschneidenden Maßnahmen, mit denen wir dazu beitragen möchten, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Mit den Vorkehrungen möchten wir Ihre und die Gesundheit unserer Mitarbeiter/innen schützen. Bitte beachten Sie die gängigen Hygienemaßnahmen (Mund-Nasen-Schutz und Händedesinfektion).

weitere Informationen...

 

 

Pfarrgemeinderats- und Kirchenvorstandswahl 2021

Am 06./07. November 2021 werden in unserer Pfarrei ein neuer Pfarr­gemeinderat und die Hälfte des Kirchenvorstandes neu gewählt. Erst­malig finden diese Wahlen zum selben Ter­min statt. Ab Montag, den 25.10.2021 kann im Pastoralbüro, Papenberger Str. 14 b, die Brief­wahl beantragt und die Wahl­unterlagen abgeholt werden. Dies ist für die Kirchenvorstandswahl bis 03.11.2021 und für die Pfarrgemeinde­ratswahl bis zum 05.11.2021 im Pastoralbüro zu den Öffnungszeiten möglich. Die ausgefüllten Wahlunterlagen müssen spätestens bis zum 07.11.2021, 18.30 h, in den Briefkasten des Pastoralbüros eingewor­fen worden sein. 

Diese Wahlen sind für unsere Pfarrei sehr wichtig. Der Pfarrgemein­derat gestaltet zusam­men mit dem Pastoralteam die pastoralen Auf­gaben, der Kir­chenvorstand ist zuständig für die Verwaltung von Fi­nanzen, Gebäude, Kindertagestätten, Personal und Friedhof. Von da­her lade ich herzlich zur Wahl ein und bitte Sie, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Sie stärken, anerkennen und wertschätzen da­mit das ehrenamtliche Engagement unserer Kandidatinnen und Kan­didaten.

Wer ist wahlberechtigt?

Zur Pfarrgemeinderatswahl ist wahlberechtigt, wer am 06.11.2021 das 14. Lebensjahr vollendet hat und im Wählerverzeichnis aufgeführt ist.

Zur Kirchenvorstandswahl ist wahlberechtigt, wer am 06.11.2021 das 18. Lebensjahr vollendet hat, seit mindestens einem Jahr in der Pfarrei wohnt und im Wählerverzeichnis aufgeführt ist.

Unsere Kandidatinnen und unser Kandidat

für den PFARRGEMEINDERAT:                                          

Dittrich, Claudia

Dittrich, Monika                                 

Hahn, Sarah                                     

Leibold, Dieter                                  

Meyer, Laura                                     

Saretzki, Maria Dr.

Winkler, Laura

Es können bis zu 7 Personen gewählt werden.

 

Unsere Kandidatin und unsere Kandidaten

für den KIRCHENVORSTAND:

Beckmann, Jürgen                            

Breidenbach, Sylke                           

Gründer, Marcus                               

Kohout, Johannes                             

Maier, Stephan                                 

Pillmann, Zeno                                  

Schnurbus, Berthold                         

Steffens, Jürgen                               

Strock, Karl

Es können bis zu 8 Personen gewählt werden.

Wann und wo wird gewählt?

Samstag, 06.11.2021

  • In der Kirche St. Josef:                   16.00–16.30 h u. 17.15–17.45 h 

Sonntag, 07.11.2021

  • In der Kirche St. Marien:                   08.30–9.00 h u. 09.45–10.15 h
  • In der Kirche St. Suitbertus:             10.45–11.15 h u. 12.00–12.30 h
  • Im Gemeindezentrum St. Engelbert:                           18.00–18.30 h

Anschließend findet im Gemeindezentrum St. Engelbert die öffentliche Auszählung der Stimmen statt.

Veränderung der Gottesdienstordnung

Corona ist nicht vorbei, die Gefahr noch nicht gebannt. Trotz­dem zeich­net sich ein Hoffnungsschimmer ab: durch die große Zahl bereits ge­impfter scheint die Gefahr schwerer Krankheits­verläufe eingedämmt und die Ansteckungsgefahr reduziert zu sein. Trotzdem ist weiterhin Vorsicht angesagt. Auch geimpfte oder genesene können sich infizie­ren. Hygieneregeln, Mindest­abstände und Maskenpflicht werden uns weiterhin begleiten. Wir wollen vorsichtig und gestuft, Schritt für Schritt zur „Normalität“ zurückkeh­ren. Deshalb haben wir im Corona-Krisen­stab beschlossen, als nächstes in St. Marien und St. Josef wieder eine sonn­tägliche Messfeier anzubieten.

Ab dem 06.11.2021 werden wir die Vorabendmesse von St. Suitbertus nach St. Josef verlegen, so dass ab diesem Tag künftig samstags um 16.30 h eine hei­lige Messe in St. Josef gefeiert wird. Ab dem 07.11.2021 werden wir in St. Marien sonntags um 9.00 h eine heilige Messe feiern. In St. Engelbert wird aufgrund der zu geringen Größe vorerst keine Sonntags­messe gefeiert. Die internationalen Missionen bleiben vorerst noch in St. Josef untergebracht, da vor allem für die Gottesdienste der polnischen Gemeinde St. En­gelbert zurzeit noch zu klein ist.

Anmeldungen sind zu den Gottesdiensten vorerst nicht mehr nötig, da wir davon ausgehen, dass die Zahl der Gottesdienstbesucher sich in Grenzen hält, so dass die Gefahr nicht gegeben ist, dass jemand weggeschickt werden muss, weil die Kirche voll ist. Lediglich zu be­sonderen Festtagen wie Allerheiligen und Weihnachten bleibt eine Anmeldung notwendig, um besser planen zu können.

Besonders wichtig:

Für jeden Sonntagsgottesdienst (inkl. Vorabendmesse) brauchen wir mindestens eine Person, die den Gläubigen hilft, einen Platz in der Kir­che zu finden, da weiterhin die Abstandsregel gilt und nicht jeder belie­bige Platz besetzt werden kann. Besonders für Fremde ist dieser Dienst eine wichtige Hilfe. Weiterhin ist es eine Erfahrung aus den letz­ten Monaten, dass die Gottesdienstbesucherinnen und -besucher es als sehr wertschätzend empfunden haben, dass sie an der Kirchentüre freundlich empfangen wurden. Von daher ist im Pfarrgemeinderat überlegt worden, ob wir diesen Dienst unabhängig von Corona weiter­führen sollen. Er ist Ausdruck eine Willkommenskultur, die zeigt, dass wir uns über alle Besucher freuen und sie wahrnehmen. Bitte melden Sie sich im Pastoralbüro und helfen Sie mit! Wir brauchen Helfe­rinnen und Helfer für jeden Kirchort! 

Herzlich Willkommen Pater Karolewski!

Unser Erzbischof hat rückwirkend zum 01.09.2021 Herrn Pater Piotr Karolewski SVD mit einem Beschäftigungsumfang von 50 % zum Pfarrvikar an unserer Pfarrei St. Suitbertus ernannt. Herr Pater Karolewski ist bereits seit einiger Zeit Leiter der Spa­nischen Mission in Lennep, die er auch weiterhin mit einem Stellenumfang von 50 % leiten wird. Wir freuen uns über diese Unterstützung und heißen ihn herzlich willkommen. Mit seinen weltkirchlichen Erfahrungen als Steyler Missionar wird er eine hilfreiche Unterstützung beim Aufbau einer missionarischen Pastoral in unserer Pfarrei sein. Für seine Arbeit wünschen wir ihm Gottes Segen und dass er sich bei uns wohlfühlt!

Msgr. Thomas Kaster, Pfarrer     

Medizinische Masken für die Teilnahme am Gottesdienst vorgeschrieben!

Ab Montag, 25. Januar 2021, ist nach Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen eine Teilnahme an Gottesdiensten nur noch mit sog. medizinischen Masken möglich. Medizinische Masken im Sinne dieser Verordnung sind sogenannte OP-Masken, Masken des Standards FFP2 oder diesen vergleichbare Masken (KN95/N95).

Damit reichen ein einfacher Mund-Nasen-Schutz oder Schals nicht mehr aus!

UNSERE KIRCHEN DÜRFEN AB DIESEM DATUM NICHT MEHR OHNE EINE MEDIZINISCHE MASKE BETRETEN WERDEN – DAS GILT NICHT NUR FÜR DIE FEIER VON GOTTESDIENSTEN, SONDERN AUCH FÜR ANDERE GELEGENHEITEN WIE DIE „OFFENE KIRCHE“!

Wir bitten dringend darum, das zu beachten!

Caritassammlung

Liebe Schwestern und Brüder, 

wir brauchen dringend finanzielle Unterstützung, um caritativ weiter arbeiten zu können. 

Anstatt der früher üblichen Haussammlungen bitten wir Sie auf diesem Wege um eine großherzige Spende für unsere Gemeindecaritas. 

Sie haben die Möglichkeit, Spenden im Pastoralbüro abzugeben oder auf unser                                      Konto IBAN DE80 3405 0000 0000 3137 34 zu überweisen. 

Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus. 

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihr Pastor

Msgr. Thomas Kaster

OFFENE KIRCHEN AKTUELL!

Freitags ist die Kirche St. Marien von 15.00 h bis 16.00 h geöffnet, so dass Beter nicht nur in den Vorraum, sondern in die Kirche zum Gebet kommen können.

Bitte beachten Sie dabei, dass hier die gleichen Regeln gelten wie in der Öffentlichkeit, um Ansteckungen zu verhindern! Halten Sie bitte Abstand, unsere Kirchen sind dazu groß genug!

Immer auf dem laufenden sein

Aktuelle Feeds finden Sie hier. mehr

Aktuelles aus Gemeinde und Familienzentrum

Sonntag 24. Oktober 2021

Neu in der Familienbücherei: LÜK

Als neues Medien Angebot gibt es als Lernhilfe 2 LÜK Kästen und eine Vielzahl von LÜK Übungsheften für die Grundschule... | mehr

Sonntag 19. September 2021

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Die Bücherei Familienbücherei St. Josef hat in den vergangenen Wochen ihren Medienbestand kräftig mit über 190 neuen... | mehr

Sonntag 05. September 2021

Wir sagen DANKE für 1450 € für die Fluthilfe

Susanne Filler und Dieter Leibold sagen DANKE.  Die beiden Benefizkonzerte ergaben einen Erlös von 1450 €. Mit... | mehr

Pfarrnachrichten als E-Mail erhalten

Möchten Sie die aktuellen Pfarrnachrichten der Pfarrei St. Suitbertus als E-Mail erhalten?

Sie sind gewohnt, dass die aktuellen Pfarrnachrichten jede Woche auf dieser Internetseite veröffentlicht werden. Wir bieten seit August 2016 an, Ihnen die aktuellen Pfarrnachrichten auch mit einer E-Mail zu schicken.

Alles, was Sie dazu tun müssen: Sie müssen sich auf dem Onlineformular anmelden. Natürlich können Sie diesen Service jederzeit problemlos wieder beenden.

Zum Anmeldeformular...

Bestellen Sie unseren Newsletter!

Einmal im Monat informiert Sie der Newsletter über Termine und Neuigkeiten der Pfarrei St. Suitbertus.

Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Informationen an interessierte Menschen weitergeben und auch auf den Newsletter aufmerksam machen!!

Den Newsletter der Pfarrei St. Suitbertus können Sie HIER abonnieren.
(Natürlich können Sie ihn jederzeit wieder abbestellen!)

Wer ist für diese Internetseite zuständig und wer arbeitet mit?

Für den Inhalt der unterschiedlichen Rubriken sind die jeweiligen Ansprechpartner, bzw. Gruppen zuständig. Die betreffenden Kontaktdaten sind dort genannt.

Die Gottesdiensttermine werden vom Pastoralbüro regelmäßig aktualisiert.

Gruppen, bzw. Initiativen der Pfarrei St. Suitbertus veröffentlichen Ihre Beiträge über das pfarrbuero @suitbertus-remscheid .de

Haben Sie Fragen zur Internetseite, oder auch technische Probleme? Oder stellen Sie Unstimmigkeiten fest? Wir freuen uns über Ihren Hinweis!!

Auch für Anregungen und Ideen haben wir ein offenes Ohr und setzen es gerne im Rahmen der Möglichkeiten um. Schicke Sie uns über diesen Link einfach eine E-Mail!!