Auszubildende als PIA- oder Berufspraktikanten zum Erzieher/in (m/w/d) in Vollzeit ab 01.08.2023 für unsere 4 Kitas St. Suitbertus, St. Josef, St. Marien und St. Engelbert, Remscheid gesucht!

Die katholischen Kirchengemeinde St. Suitbertus ist Träger von vier Kindertagesstätten. Wir haben in allen 4 Einrichtungen zum 01.08.2023 noch Ausbildungsplätze als PIA oder Berufspraktikanten frei.

Ihre Aufgaben
• Sie fördern individuell die Entwicklung der Kinder
• Sie planen pädagogische Angebote und führen diese selbstständig durch
• Bildungsdokumentation ist für Sie ein wichtiger und selbstverständlicher Bestandteil der pädagogischen Arbeit
• Für die Eltern sind Sie ein zuverlässiger Ansprechpartner
• Umsetzung und Weiterentwicklung der pädagogischen und religionspädagogischen Ansätze gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen
• Ausführung pflegerischer und hauswirtschaftlicher Arbeiten, die im Zusammenhang mit der pädagogischen Arbeit stehen


Wir erwarten:
• Sie freuen sich den Erzieherberuf zu erlernen
• Sie haben Freude am Umgang mit Kindern und Eltern
• Sie sind engagiert, flexibel, belastbar und teamfähig
• Sie sind kreativ und motiviert
• Sie können sich mit den Grundsätzen der katholischen Kirche identifizieren


Wir bieten:
• Einen attraktiven und abwechslungsreichen Arbeitsbereich mit Perspektiven
• Positives und kollegiales Arbeitsklima
• Professionelle Unterstützung und Praxisbegleitung durch die Teams vor Ort
• Attraktive Ausbildungsvergütung nach KAVO
• Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung des Anerkennungsjahres wird eine Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis angestrebt.

Für inhaltliche Fragen wenden Sie sich bitte an:


Frau Stefanie Homa (Leitung der Kita St. Suitbertus):
kita-stsuitbertus-rs@erzbistum-koeln.de oder Tel. 02191/25670


Frau Stephanie Radig (Leitung der Kita St. Josef):
kita-stjosef-rs@erzbistum-koeln.de oder Tel. 02191/30519


Frau Helena Stoumpos (Leitung der Kita St. Marien):
kita-stmarien-rs@erzbistum-koeln.de oder Tel. 02191/27075


Frau Stefanie Heming (Leitung der Kita St. Engelbert):
kita-stengelbert-rs@erzbistum-koeln.de oder Tel. 02191/76883


Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt per Mail, an:


Pastoralbuero-stsuitbertus-rs@erzbistum-koeln.de


oder:


Katholische Kirchengemeinde St. Suitbertus
Frau Verena Alsdorf
Papenberger Str. 14b
42853 Remscheid

Erzieher/in (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit ab 01.01.2023 befristet bis 31.07.2023 für die Kita St. Josef, Remscheid gesucht!

Die Kita St. Josef ist eine von vier Kindertagesstätten in der Trägerschaft der katholischen Kirchengemeinde St. Suitbertus.

Derzeit werden 72 Kinder in vier Gruppen (2 inklusive Gruppen) im Alter von 2 bis 6 Jahren - betreut, gefördert und gefordert.

Ihre Aufgaben:

  • Aktive Mitgestaltung des Kita-Alltags auf Grundlage unseres Konzeptes
  • Verantwortung für Planung, Gestaltung und Durchführung pädagogischer, religionspädagogischer, pflegerischer und hauswirtschaftlicher Aufgaben
  • Zusammenarbeit mit den Systemen der Behindertenhilfe
  • Aktive Teilnahme an Dienstbesprechungen/Sitzungen
  • Erstellen der Bildungsdokumentation
  • Führung von Entwicklungsdokumentationen und Förderplänen
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeite mit den Eltern

Wir erwarten:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in
  • Sie haben Freude am Umgang mit Kindern
  • Sie sind engagiert, flexibel, belastbar und teamfähig
  • Sie sind kreativ und motiviert
  • Sie können sich mit den Grundsätzen der katholischen Kirche identifizieren

Wir bieten:

  • Einen attraktiven und abwechslungsreichen Arbeitsbereich mit Perspektiven
  • Positives und kollegiales Arbeitsklima
  • Eine Anstellung in Voll- oder Teilzeitzeit befristet
  • Vergütung nach KAVO, zusätzliche Altersversorgung und sonstige Sozialleistungen (KAVO: www.regional-koda-nrw.de)
  • Individuell abgestimmte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vermögenswirksame Leistungen

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt per Mail, an:

pfarrbuero @suitbertus-remscheid .de

oder:

Katholische Kirchengemeinde St. Suitbertus

Frau Verena Alsdorf

Papenberger Str. 14b
42853 Remscheid

Für inhaltliche Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Stephanie Radig (Leitung der Einrichtung): st.josef@familienzentrum-suitbertus.de oder 02191/30519

Erzieher/in (m/w/d) in Teilzeit ab 01.02.2023 für die Kita St. Engelbert, Remscheid

Die Kita St. Engelbert ist eine von vier Kindertagesstätten in der Trägerschaft der katholischen Kirchengemeinde St. Suitbertus.

Derzeit werden 60 Kinder in drei Gruppen im Alter von 2 bis 6 Jahren - betreut, gefördert und gefordert.

Ihre Aufgaben:

  • Aktive Mitgestaltung des Kita-Alltags auf Grundlage unseres Konzeptes
  • Verantwortung für Planung, Gestaltung und Durchführung pädagogischer, religionspädagogischer, pflegerischer und hauswirtschaftlicher Aufgaben
  • Zusammenarbeit mit den Systemen der Behindertenhilfe
  • Aktive Teilnahme an Dienstbesprechungen/Sitzungen
  • Erstellen der Bildungsdokumentation
  • Führung von Entwicklungsdokumentationen und Förderplänen
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeite mit den Eltern

Wir erwarten:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in 
  • Sie haben Freude am Umgang mit Kindern
  • Sie sind engagiert, flexibel, belastbar und teamfähig
  • Sie sind kreativ und motiviert
  • Sie können sich mit den Grundsätzen der katholischen Kirche identifizieren

Wir bieten:

  • Einen attraktiven und abwechslungsreichen Arbeitsbereich mit Perspektiven
  • Positives und kollegiales Arbeitsklima
  • Eine Anstellung in Vollzeit unbefristet
  • Vergütung nach KAVO, zusätzliche Altersversorgung und sonstige Sozialleistungen (KAVO: www.regional-koda-nrw.de)
  • Individuell abgestimmte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt per Mail, an:

pastoralbuero-stsuitbertus-rs@erzbistum-koeln.de

oder:

Katholische Kirchengemeinde St. Suitbertus

Frau Verena Alsdorf

Papenberger Str. 14b
42853 Remscheid

Für inhaltliche Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Stefanie Heming (Leitung der Einrichtung): kita-stengelbert-rs@erzbistum-koeln.de oder 02191/76883