Einladung

zur Vernissage und Brotzeit am 07. April 2024 nach der hl. Messe am Sonntagabend.

Ausstellungswechsel

Zu diesem Ausstellungswechsel im April 2024 fehlte immer noch ein guter Vorschlag, wir suchten wie schon so oft eine Person, die etwas ausstellt oder ein Thema.

Vom Donnerstag-nachmittag-Cafe´nach der hl. Messe in St. Engelbert nahmen wir gern den Vorschlag mit: „Malt doch mal Blumen“

Wer aus unserem Kreis hätte nicht schon einmal Blumen gemalt, doch das ist auch eine echte Herausforderung. .

Du sitzt davor und staunst zunächst, versuchst den schönen Farbverlauf, die skurrilen Formen wiederzugeben und wünschst, sie mögen nie verwelken.

Die Maler, Sylvia Bernhard, Harriet Kühn, Maria Lehmann, Uta Schönborn und Margarita Krüllmann haben einige Bilder zusammen getragen und hoffen, sie mögen unseren Pfarrsaal erhellen und den Betrachter erfreuen.

Hinweis: Für die nächsten Ausstellungen suchen wir weiterhin Personen, die gern eigene Bilder oder Fotografien ausstellen möchten.

Kontakt: Die Kiwis,
Maria lehmann@t-online.de und m.kruellmann@gmx.de
 

Ausstellungswechsel in St. Engelbert

Herzliche Einladung zur Vernissage und Brotzeit am Sonntag , den 2. April, nach der Abendmesse, die um 18:00 Uhr stattfindet.

Unter dem Motto „Gotteshäuser“ sollen Bilder ausgestellt sein, die ein Jahr nach der Einweihung der Kirche St. Engelbert 1990, von Kindern unserer Pfarrgemeinde im Alter von 6 - 12 Jahren in meinem Malkurs entstanden.
 
Eigene Bilder, die im Laufe der Zeit gemalt wurden, so wie Kirchenbilder, die von Gemeindemitgliedern geschätzt und geliebt werden, ergänzen die Ausstellung.

Margarita Krüllmann

Brotzeit in St. Engelbert

Nach einer langen Coronapause findet nun auch die Brotzeit in St. Engelbert wieder statt,
jeweils am ersten Sonntag im Monat nach der hl. Messe um 18.00 Uhr.

Im Januar und Februar wurde diese von den Gemeindemitgliedern schon sehr rege wahrgenommen. Die Brotzeit bietet den Gemeindemitgliedern die Möglichkeit, sich nach der hl. Messe bei einem gemütlichen Abendessen auszutauschen und zusammenzusitzen. Zur Brotzeit sind alle herzlich eingeladen. 

Das Essen wird gekocht und gespendet von den Frauen des Brotzeiteams.
Essen und Getränke sind frei, es besteht aber die Möglichkeit eine Spende beizusteuern.

Die Spendengelder werden für einen regionalen guten Zweck verwendet.
So wurden in der letzten Zeit bereits Spendengelder für die Ärztliche Kinderschutzambulanz, für Seele in Not und das Frauenhaus überwiesen.

Vor Corona wurden die Spendengelder für das Lipovaprojekt in Rumänien verwandt, dieses ist aber durch die beschwerliche Coronazeit leider nicht mehr zustande gekommen.

Weitere Termine für die Brotzeit bis zur Sommerpause wären:
Sonntag 5. März, 2.April, 7.Mai und 4.Juni 2023

Zweimal im Jahr, meistens am ersten Sonntag im März und September findet in St. Engelbert gleichzeitig zur Brotzeit eine Ausstellung von Bildern und Fotos statt, zusammengestellt von kreativen Gemeindemitgliedern.

Der nächste Ausstellungswechsel ist diesmal am 2. April 2023 mit dem Thema Gotteshäuser.
Es werden Bilder und Fotografien von diversen Kirchen gezeigt.

Susanne Beckmann
Für das Brotzeitteam St. Engelbert
 
 

Faszination Schöpfung - Moose

Am Sonntag, dem 04.09.2022, wurde im Rahmen der Brotzeit in St. Engelbert die erste Fotoausstellung nach Corona „Faszination Schöpfung – Moose“ im Pfarrsaal eröffnet.

Martin Rauch, ein begeisterter Hobbyfotograph stellt faszinierende Bilder von Moosen aus. Moose sind doch langweilige Pflanzen, mögen Sie vielleicht denken. Weit gefehlt! Lassen Sie sich überraschen von der phantastischen Welt der verschiedenen Moose in ihren unterschiedlichen Wachstumsstadien und tauchen Sie ein in das Kaleidoskop der Schöpfung. Alle Fotos wurden mit dem Mikroskop gemacht und zeigen die prächtige Schönheit dieser erstaunlichen und widerstandsfähigen Pflanzen, wenn man sie denn – wie auf den Fotos - von ganz nah betrachten kann. 


Die Ausstellung kann jeweils nach den heiligen Messen, donnerstags um 15.00 Uhr und sonntags um 18.00 Uhr besichtigt werden. Für Interessierte sind auch persönliche Treffen möglich.
Kontakt per Mail: bryo.rauch(at)gmx.de
 

Brotzeit in St. Engelbert

Zur Brotzeit laden wir nach der Sonntagabend-Messe um 18 Uhr in St. Engelbert ein.